Project Description

Arni AG. Ökumenische Johannes Kirche

Manual (C-g3) Geteilte Schleifen bei h/c’ 
1.
2.
3.
4.
5.
6.
6.
7.
Gedeckt
Suavial
Principal
Flöte
Octave
Quinte (Bass)
Sesquialter 2fach (Diskant)
Mixtur 3fach
8′
8′
4′
4′
2′
1 1/3′
2 2/3′
1′

C-h° Fichte/Birnbaum, c’-g”’ 40% Zinn
85% Zinn im Prospekt, innen 70%
70% Zinn
40% Zinn
70% Zinn
im Bass 40% Zinn
Diskant 40% Zinn
Schleife durchgehend. 70% Zinn

Pedal (C-f1)

Koppel: I/P

8.
9.
Subbass
Trompete
16′
8′

Fichten- & Kirschbaumholz
Schallbecher aus 60% Zinn

Technische Angaben
Spiel- und Registertraktur rein mechanisch. Geteilte Schleifen.
Intonation
Hans Späth
Konstruktion
Andreas Heinzle
Erbaut 1998 durch
Späth Orgelbau-Team, Rapperswil